AVR500 AV Receiver
Der Einstieg in High Performance Homecinema
AVR500 AV Receiver
Farbe:
 

Der AVR500 basiert auf Arcam`s neuer High Definition AV Platform, welche nach über drei jähriger intensiver Forschungs und Entwicklungsarbeit in Cambridge, GB hervorgebracht wurde. Der ausserordentliche Zuspruch den die beiden ersten Produkte dieser Plattform, der AVR600 und AV888 Prozessor erfahren haben, lassen erahnen das auch der AVR500 einen neuen Maßstab an Audioqualität in seiner Preisklasse setzten wird.

Die Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen des größeren AVR600 wird nicht in jeder Heimkinoapplikation benötigt, sodaß der AVR500 in der Lage ist unter Verzicht einiger weniger benötigte Anschlüsse, die Grundperformance des AVR600 beizubehalten. Die Entfernung der Netzwerkkarte für Internet Radio, Streaming und IP Steuerung hat die Konstruktionskomplexität und Kosten reduziert. Zusätzlich wurde in Anerkennung der Tatsache das die meisten Systeme überwiegend digital angeschlossen werden, die Anzahl der älteren Arten von Video und Audioanschlüssen reduziert.
 
Die sieben Kanäle des AVR500 vefügen über eine Leistung von je 100 Watt (bei gleichzeitigem Betrieb) jedoch gewährleistet das massive Netzteil das auch anspruchsvolle Lautsprecher mühelos betrieben werden können. Voll ausgestattet für die High Definiton Welt decodiert der AVR500 die neuesten Dolby und DTS HD Audioformate mit phänomenaler Präzision.
 
Der AVR500 bietet dem Kunden höchste Arcam Performance und Klangqualität zu einem niedrigeren Preis in dem die Ausstattungsmerkmale und Verstärkerleistung reduziert wurden. Jedoch wurden keinerlei Kompromisse in der entscheidenden Fähigkeit aller Arcam AV Komponenten eingegangen, das Niveau an Klangqualität zu ermöglichen welcher Film und Musik zum Leben erweckt und das auf solch eine Art wie es kein anderer Hersteller vermag.
 
Analog Audio
  • Bauteile in audiophiler Qualität für beste Klangqualität
  • 100WPK Dauerleistung an 4 oder 8 Ohm (alle 7 Kanäle gleichzeitig belastet)
  • Mehrkanal 7.1 analoger Eingang für DVD-A oder SACD Quellen
  • Stereo Direktmodus für Zweikanalquellen umgeht alle digitalen Bereiche und schaltet diese auch ab
  •  Acht Stereoanalog Eingänge (inklusive eines MM Phono Eingangs und 3,5mm AUX Eingangs an der Gerätefront
  • Zone 2 Stereo Audio aus analogen Eingängen versorgt (Quellenwahl und Lautstärke unabhängig von Hauptzone)
  • iPod Integrierung über Arcam rLead/irDock (unabhängig von R232 Verbindung
Digital Audio
  • State of the Art Analog Devices ADSP-21366&ADSP 21367 DSP`s für Surround Decodierung
  • Crystal Semiconductors Stereo ADC und elektronische Präzisions Lautstärkenregelung
  • DolbyTrueHD, DolbyDigital+, DolbyDigital EX, Dolby ProLogic Iix, DTS HD Master, DTS High Resolution Audio, DTS-ES Discrete, DTS-ES Matrix, DTS96/24, DTS Neo 6
  • Dolby Volume Gain Management zur Vermeidung von größeren Lautstärkenunterschieden zwischen Programmen
  • Regelbare Übergangsfrequenz von 40Hz, 60Hz, 80Hz, 100Hz, 120Hz, 150Hz
  • Acht digitale Eingänge (4 x optisch, 3 co-axial, 1 x 3,5mm optisch AUX Eingang
  • Audioverzögerung einstellbar von 0 bis 1000 Millisekunden um Verzögerungen bei der Bildverarbeitung in Digitalen Displays und Quellen auszugleichen
Video 
  • 5 x HDMI Eingang (bis zu 1080p Deep Colour)
  • 2 x HDMI Ausgang (bis zu 1080p Deep Colour)
  • 3 x Component Eingang, ein Monitor Ausgang (bis zu 1080i)
  • 2 x S-Video Eingang, ein Monitor Ausgang, 2 Tape Ausgänge
  • 2 x Composite Video Eingang, ein Monitor Ausgang, 2 Tape Ausgänge
  • Volle Video Auf/Rückwandlung inklusive Framerate Wandlung aller Eingänge dort wo technisch zulässig.
  • Videooptimierung (individuell je Eingang): Bildrandoptimierung, Mosquito Bildrauschreduzierung, sowie Random noise reducution und Block noise reduction
Custom Install Merkmale
  • Unabhängige Zone 2 (Audio&Video) mit fixer oder variabler Lautstärke
  • RC-5 3,5mm Steueranschlüsse für beide Zonen
  • IP Steuerbar über Ethernet (mit optionalen Ethernet Modul)
  • IR Durchschleifung für Quellenkomponenten
  • Voller Satz von diskreten IR RC 5 Codes, inklusive separatem Ein/Aus
  • 12 Volt Trigger, Ein/Aus für Zonen 1 und 2
  • Vollduplex RS232 Kontrolleingang für komplexe Steuersysteme 
  • Audiostreaming und Internetradio via Ethernet Eingang (mit optionalem Ethernet Modul)
Allgemein
  • Ausgeliefert mit hintergrundbeleuchteter CR 102 lernbarer Fernbedienung
  • Steuerung von bis zu 7 anderer Komponenten möglich, sowie Zugriff auf große IR Code Bibliothek
  • Großes, dimbares VFD Display mit hohem Kontrast
  • Größe (BxTxH): 435x415x185mm
  • Gewicht 22kg