MZ8/M12 Mehrzonenverstärker
Mehrzonenverstärker für den gehobenen Anspruch
MZ8/M12 Mehrzonenverstärker
Farbe:
 

Mit mehr als über 30 Jahren Erfahrung zählt Arcam zu einem der angesehendsten Hifi-Herstellern weltweit. Die Mehrzonenverstärker MZ8 und MZ12 profitieren von den technischen Entwicklungen der Hifi-Verstärker, die eine exzellente Klangqualität und eine durchdachte und praxisgerechte Nutzung mit einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis besitzen.

 
Die Modelle MZ8 und MZ12 liefern in Hausinstallationen eine Hifi-gerechte Klangqualität in mehrere Zonen, und sind erste Wahl, wenn ein Musikliebhaber die wahre Musikreproduktion überall in seinem Haus genießen möchte. Mit Arcams audiophiler Verstärkertechnolgie ausgerüstet, liefern die Mehrzonenverstärker bei geringer Wärmeentwicklung 65 Watt Dauerleistung pro Kanal an 8 Ohm. Große Kühlkörper und eine intelligente Lüftersteuerung stellen sicher, dass die MZ8 und MZ12 immer eine niedrige Betriebstemperatur haben und wenig Wärme an die Umgebung abgeben, was die Zuverlässigkeit steigert und eine lange Haltbarkeit garantiert.

Netzteile mit überdimensionierten Ringkerntrafos erlauben jedem Verstärkerkanal augenblicklich hohe Leistungsspitzen wiederzugeben ohne zu rauschen oder zu verzerren. 
 
Für flexible Steuerungsmöglichkeiten in Hausinstallationen wurden der MZ8 und der MZ12 mit einem Trigger-Eingang und einer bi-direktionalen RS232-Schittstelle ausgestattet. 
 
Endverstärker
  • 65 Watt Dauerleistung auf allen Kanälen (8 Ohm, alle Kanäle gleichzeitig)
  • 100 Watt Dauerleistung auf allen Kanälen (4 Ohm, 1 kHz, ein Kanal)
  • Class AB Leistungsendstufen– audiophile Qualität mit hoher Langlebigkeit
  • Schutzschaltung: kurzschlussfest und überhitzungssicher 
  • Audiophile Elektronikbauteile – musikalische und dynamische Wiedergabe
Ein- und Ausgänge
  • vergoldete Cinch-Eingänge – lange Betriebssicherheit ohne Korrosion
  • vergoldete Lautsprecheranschlüsse (5-Wege, Bananas) – flexible Anschlussmöglichkeiten
  • "Clone to Zone 1”, jede Zone kann Zone 1 kopieren – keine weitere Verkabelung nötig 
  • indiviudelle Lautstärkevoreinstellung (input trim) pro Zone möglich
  • Full Duplex (bi-direktionale) RS232-Steuerung und 12 Volt-Trigger-Eingang für Standby
  • individuelles Zonen-Muting über RS232
Netzteil
  • großzügig dimensionierte Ringkerntrafos (je einer für 4 Kanäle) – große Leistungsreserve
  • großzügige Anordnung von qualitativ hochwertigen Netzteilkondensatoren
  • eigenes Netzteil und eigene Siebung immer für je 4 Kanäle

Allgemein

  • mehrfarbige LED pro Zone für die Fehlerdiagnose
  • montierbare Rackhalterung und Transportfüße
  • 1 Watt Standby-Leistungsverbrauch
  • 19” kompatibles Gehäuse (450 mm tief)
  • Gewicht MZ8 23 kg netto, MZ12 27 kg netto