E-600
Vollverstärker
E-600
Farbe:
 

 

Vollverstärker von Accuphase sind für technische Ausgereiftheit und hervorragende Musikalität berühmt, wie von zahlreichen Modellen eindrucksvoll demonstriert. Insbesondere die ganz in Klasse A arbeitenden Modelle E-530, E-550 und E-560 erhielten in Japan wie in anderen Ländern höchstes Lob. Der E-600 zielt auf das noch höhere Leistungsniveau von separaten Komponenten ab und reflektiert die von Accuphase über lange Jahre angesammelte herausragende Design-Technologie. Mit einer weiter verbesserten AAVA-Lautstärkeregelung, neuester Schaltungstechnik und hochgradigen Bauteilen und Materialien repräsentiert der E-600 das Non-plus-Ultra eines Vollverstärkers und verkörpert die gleiche Philosophie wie die anlässlich des 40. Firmenjubiläums entwickelten Modelle.

AAVA (Accuphase Analog Vari-gain Amplifier) steht für eine revolutionäre Technologie, welche die Probleme von herkömmlichen Lautstärkeregelungsschaltungen auf einen Schlag beseitigt. Die AAVA-Schaltung im E-600 verwendet den gleichen hochsteifen Lautstärke-Pegelsensoraufbau, aus massivem Aluminiumblock extrudiert und mit einer massiven Messingwelle ausgerüstet, der ursprünglich für die Modelle C-2820/C-2420 entwickelt wurde. Der Knopf vermittelt ein wunderbar sanftes Bedienungsgefühl. Zusammen mit dem drastisch verbesserten Rauschabstand dank der Schaltungsauslegung mit niedriger Impedanz hebt der E-600 sowohl Leistung als auch Fertigungsqualität auf ein neues Niveau.

Die Endstufe ist als fortschrittlicher Instrumentationsverstärker ausgelegt, was vollsymmetrische Signalübertragung erlaubt. Dank der MCS+ Schaltkreisarchitektur und dem Strom-Rückkopplungsprinzip werden noch bessere elektrische Leistungsdaten erzielt. Die Ausgangsstufe setzt für die beiden Kanäle MOS-FET-Leistungstransistoren in dreifach paralleler Gegentaktanordnung ein. Dies hält die Innenimpedanz des Ausgangskreises extrem niedrig und ermöglicht Lautsprecheransteuerung mit Konstantspannung, sodass das Signal auch von extremen Schwankungen in der Lautsprecherimpedanz nicht beeinträchtigt wird. Die reiche Erfahrung und kompromisslose Klangphilosophie von Accuphase finden im reinen Klasse-A-Betrieb ihren Ausdruck. Das Ergebnis ist ein Verstärker, der auch die feinsten Nuancen und Schattierungen der Musik voll zu Gehör bringt. Mit hochentwickelter Technik und hervorragendem Klang ist der E-600 dazu prädestiniert, zur neuen Referenz für High-End-Vollverstärker zu werden.

 

  • Revolutionäre AAVA-Lautstärkeregelung
  • Ausgangsstufe mit MOS-FET-Leistungstransistoren in dreifach paralleler Gegentaktanordnung
  • Instrumentationsverstärkerprinzip in Eingangsstufe des Leistungsverstärkers realisiert voll symmetrische Signalübertragung, zusammen mit MCS+ Architektur und Stromrückkopplung für Verstärkungsschaltungen
  • Logikgesteuerte Relais für kurze Signalwege
  • Kräftiges Netzteil mit massivem, effizientem Netztransformator und großen Siebkondensatoren
  • POWER IN-Taste erlaubt unabhängige Nutzung von Vorverstärker und Endstufe
  • Numerische Anzeige des Lautstärkepegels

  Katalog